Donnerstag, 24. Oktober 2013

Zum 60. eine Wander-Motivtorte

Zu einem 60. Geburtstag durfte ich eine Fondanttorte machen.
Wie man hoffentlich erkennen kann, sollte das Motto der Torte WANDERN sein.
 
 
Die Wandersfigur habe ich mehr wie einmal gemacht, und um ehrlich zu sein, war ich am Ende noch immer nicht zu frieden. Aber wie heißt es so schön: Übung macht den Meister.
Also werde ich nun öfters Figuren modellieren.
 
 
Ein paar kleine Wanderdetails mussten natürlich mit auf die Torte.
Ein Wegweiser, welcher zum 60. zeigt (leider kann man dies auf dem Foto nicht richtig sehen.
 
 
Natürlich ein Wanderrucksack für den nötigen Proviant.
 
 
Ein Wanderstock, um welchen 2 niedliche Schneckchen kriechen.
 
 
Und auch auf den Wanderrouten bleibt es selten bei einem Wegweiser.
 
 
Unter dem Fondant befindet sich ein Gewürzkuchen, gefüllt mit Pfirsichscheiben und einem Schoko-Sahne-Kern. Eingestrichen ist die Torte dann wie meist, mit einer Schokoladenbuttercreme.
Nun freue ich mich schon auf die nächste Motivtorte.
 
 

P.S. Mit dieser Torte nehme ich bei Enies Back-Battle auf Sixx teil. Würde mich freuen wenn ihr für mich abstimmen würdet.
http://community.sixx.de/gewinnspiel/enie-backt-wettbewerb/voting-ansehen/zum-60-geburtstag-eine-wandertorte/2247153c61ecca7c83736eec12622f88



Grüßle
Romina












Kommentare:

  1. Ach süß, die ist ja detailreich...und die Figur ist doch super geworden!!

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir auch total gut. Ist der Wegweiser irgendwie stabilisiert, oder aus reinem Fondant?

    AntwortenLöschen