Dienstag, 1. Oktober 2013

Knabberkorb für einen Spieleabend (Laktosefrei)

Zum Geburtstag meines Bruders habe ich mir überlegt einen Knabberkorb zusammenzustellen.
Wichtiger Punkt war, das alles auch Laktosefrei ist.


Im Korb waren untergebracht: Grissini mit Kümmelsamen, Käsetaler, Würzige Cracker und ein Spiel.


Die Grissini mit Kümmelsamen schmecken frisch am Besten. Mann kann sie auch gut mit anderen Samen kombienieren z.B. Fenchelsamen.
Die Grissinis sind kühl und trocken gelagert etwa 1 Woche haltbar.

Das Rezept



Der Teig für die Käsetaler ist mit einer Laktosefreien Butter gemacht (ich benutzte da gerne die Marke Alsan-S). Der Reibekäse auf den Talern ist ebenso Laktosefrei (im Aldi gibt es Reibekäse, welcher durch natürliche Reifung Laktosefrei ist).

Das Rezept


Die Würzigen Cracker haben ein Aroma nach italienischen Kräutern und eignen sich auch wunderbar zum Aperitif.
Trocken gelagert sind sie ca. 6 Wochen haltbar.

Das Rezept


Und ein Spiel für den Spieleabend durfte auch nicht fehlen.

Nun findet ihr auch die Rezepte unter den Verlinkungen.

Grüßle
Romina



Kommentare:

  1. Sieht ja fast aus wie ein Post-aus-meiner-Küche-Päckchen. ;) Sehr schöne Sachen hast du da zusammengebacken; da wäre ich auch gern dabei gewesen.

    Hast du nicht vielleicht Lust, bei meinem Herbst-Give-Away mitzumachen? Es gibt Kusmi-Tee zu gewinnen!

    Alles was du brauchst, ist ein bisschen Glück und eines deiner Lieblingsherbstrezepte (egal ob süß oder herzhaft, Frühstück oder Abendessen!).

    http://christinamachtwas.blogspot.de/2013/10/HerbstGiveAway.html

    Je mehr wunderbare Menschen mitmachen, desto interessanter wird es! ;-)

    Hab noch einen schönen Tag,
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      vielen lieben Dank.
      Ich liebe es solche Körbchen zu packen :-).
      Auf deiner Seite war ich gerade, danke für die Einladung, ich denke ich werde mitmachen bei deinem Event.
      Es schwirren mir schon Ideen im Kopf rum.

      Grüßle
      Romina

      Löschen